Die Berufsausbilder

Die Zeitschrift „Die Berufsausbilder“ erscheint viermal im Jahr.

 

weitere Infos

Kooperationpartner

Kooperation mit WorldSkills Germany

 

Unser erstes gemeinsames Projekt ist eine Erhebung zum aktuellen Status der Digitalisierung

.... interessiert

Betriebliches Ausbildungspersonal

... Bundesverband Deutscher Berufsausbilder e.V. unterstützten
„10 THESEN zum Berufl ichen Ausbildungspersonal" vorgestellt und diskutiert. 

weitere Infos

Ihre Interessenvertretung als Berufsausbilder

Unsere Stärke: Unsere qualifizierten Mitglieder!

 

  • Kompetente Mitwirkung in Fragen der beruflichen Bildung.
  • 4 mal im Jahr die Mitgliedszeitschrift mit aktuellen Themen rund um die Ausbildung
  • Interessenvertretung der Ausbilder/-innen in wichtigen Gremien
  • Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern


Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen, Bildungsmessen

  • Termine Berufsbildungsmessen
  • Ausbildungsmessen 
  • Weiterbildungsmessen

Alle wichtigen Messen zu den obenstehenden Themen können Sie hier finden.


Aktueller Beitrag zur Flüchtlingsproblematik

Es wird dringend notwendig sein jetzt eine qualifizierte Berufsausbildung auch für jene jungen Menschen anzubieten, die in die Erwerbstätigkeit führt , die in der Vergangenheit als nicht ausbildungsfähig galten und die Migranten, bzw. die  Flüchtlinge die zu uns kommen. Die Integration in Deutschland ist auch international anerkannt, siehe hierzu die OECD - Studie: "Deutschland kann Einwanderer gut integrieren."  ... weiterlesen


DALK

DALK - Deutscher Ausbildungsleiterkongress

Unter dem Motto:

Duale Ausbildung geht in Führung

22.-23.11.2016 in Düsseldorf

Mehr als 2.000 Ausbildungsverantwortliche treffen sich 2016 zum ersten Mal in Düsseldorf, ...

  • um die Ausbildung von morgen mitzugestalten,
  • um Ideen und Erfahrungen auszutauschen,
  • um die Berufsausbildung zukunftssicher zu machen,
  • um innovative Lösungsansätze für den drohenden Fachkräftemangel zu erhalten

.... zur Homepage

 


BDBA ist Partner bei der Modellversuchsreihe des BIBB

 ..... und dabei durch H. Dr. Unger vertreten

 

„Neue Wege in die duale Ausbildung – Heterogenität als Chance für die Fachkräftesicherung“

 

Hier nun die Broschüre mit Ergebnissen, Schlussfolgerungen und Empfehlungen!

Haben Sie Interesse?  ...hier klicken!

 

Weitere interessante Beträge zum Thema Heterogenität   ... hier klicken


5. BilRess- Netzwerkkonferenz

BilRess- Netzwerkkonferenz "Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffiziens" am 20.09.16 in Berlin.

 

Natürliche Ressourcen, insbesondere abiotische und biotische Rohstoffe (z.B. Metalle, Mineralien, Salze oder Baumwolle), sind die Grundlage für alle Produkte und damit die Grundlage unseres materiellen Lebens und Wohlstands. Die Rohstoffe sind aber nicht unendlich verfügbar und es gibt Konkurrenzen bei der Nutzung derselben.

 

.... zum Flyer                                              .... zur Homepage


Aktivitäten unseres Vorsitzenden

 

Konferenz " Berufsausbildung in einer Einwanderungsgesellschaft" am 13.06.16 von der Bertelsmann Stiftung in Berlin.

www.chance-ausbildung.de.

 

Berufspädagoginnen und Berufspädagogentag am 16.06.16 von der DBA und dem BiBB in Bonn. 

www.foraus.de.

 

Gespräch am 23.08.16 beim KWB und BiBB in Bonn mit Frau Karn und Herrn Romer zum Thema "Worldskills Germany.

 

Fachtagung "Berufliche Bildung stärken" am 19.09.16 in Berlin beim DBA.

 

BilRess- Netzwerkkonferenz "Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffiziens" am 20.09.16 in Berlin. 

 

Fachtagung " Weiterentwicklung der betrieblichen Berufsausbildung" am 10.10.16 in Bonn bei der Alanus Hochschule.

www.alanus.edu.

 

BOP- Jahrestagung 2016 am 28./29.11.16 vom BMBF in Berlin.

www.berufsorientierungsprogramm.de

 

Jahreskongress Berufliche Bildung 2016 am 01./02.12.16 in Stuttgart bei der Klett MINT GmbH.

www.klett-mint.de

 

Für den BDBA  ist Herr Dr. Unger (BDBA Vorsitzender) als Experte sowohl in der BIBB Modellversuchsreihe „Qualitätsentwicklung und – sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung“ als auch bei der Nationalen Agentur beim BIBB zum Monitoring Bildungspersonal berufen worden.


Informationen zu den Modellversuchen gibt es unter http://www.bibb.de/qualitaet

 

Ausserdem ist unser Verband im Fachbeirat des Verbundprojektes BP@Kom, auch bekannt unter Triale Weiterbildung, durch Herrn Dr. Unger vertreten.

 

Beim Bundeskongress der Bilanzbuchhalter und Controller (www.bvbc.de) ist der BDBA bei der Podiumsdiskussion „Wird der Mangel an kaufmännischen Fachkräften geschäftskritisch“ mit dabei.

 

 

 

Aktive Mitarbeit zur Neuordnung der beruflichen Aus – und Weiterbildung im Arbeitskreis Innovationen in der Berufsbildung des KWB (www.kwb-berufsbildung.de).




Die letzten drei Ausgaben unserer Zeitschrift

Liebe Mitglieder des Berufsausbilderverbandes, in der 4. Ausgabe 2015 stellt sich nun unser neues Präsidiumsmitglied Lothar Barth vor.

 

Wir, das bisherige BDBA Präsidium, freuen uns, dass Herr Barth sich bereit erklärt hat in diesem Gremium mitzuarbeiten.



Betriebliche Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderung

Praktische Hinweise und Informationen zur rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation (ReZA) für Ausbilderinnen, Ausbilder und Betriebe

 

 

Junge Menschen mit
Behinderung – ein Gewinn für Betriebe!

 

Viele Betriebe suchen heute bereits vergeblich Fachkräfte und können ihren Bedarf auch nicht durch eigene Auszubildende decken. Dieser Trend wird sich aufgrund des demografischen Wandels zukünftig noch
verstärken.     ...weiterlesen

 


Qualifizierungsmöglichkeiten für Ausbilder

Geprüfte/-r  Aus- und Weiterbildungspädagoge/-in

 

Aufbauend auf der Aevo können in der Aus- und Weiterbildung Tätige ihre Kompetenzen erweitern und professionalisieren. Mit dem Abschluss „Geprüfte/-r Aus- und Weiterbildungspädagoge /Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogin“ kann das dokumentiert werden.

 

Angesprochen werden mit dieser Qualifizierung also betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder aller Ausbildungsberufe, genauso wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche in der betrieblichen Weiterbildung tätig sind.

 

Interesse?   ....weiterlesen





Direkt Mitglied werden

Werden Sie Mitglied und unter- stützen Sie damit Ihren Berufsstand

Mitglied werden

Akademie

DEUTSCHE
BERUFSAUSBILDER
AKADEMIE

DBA - eine gute Adresse für praxisorientierte Bildung

weitere Infos

 

 

 

 

 

__________________

 

Hinweis:

Unsere Internetseiten sind für Firefox optimiert!